Deutsche Tageszeitung - Mihambo sichert sich Sieg beim ISTAF in Berlin

Mihambo sichert sich Sieg beim ISTAF in Berlin


Mihambo sichert sich Sieg beim ISTAF in Berlin
Mihambo sichert sich Sieg beim ISTAF in Berlin / Foto: © IMAGO/Gladys Chai von der Laage/SID

Weitsprung-Olympiasiegerin Malaika Mihambo hat beim ISTAF Indoor in Berlin einen Erfolg zum Abschluss der Hallen-Saison gefeiert und kann mit Rückenwind in das weitere Olympia-Jahr gehen. Die 30-Jährige sicherte sich am Freitag in der Mercedes-Benz Arena mit Saisonbestleistung von 6,95 m den Sieg vor der Schweizerin Annik Kälin und Larissa Iapichino aus Italien (beide 6,75 m).

Textgröße ändern:

Im letzten Versuch gelang Mihambo ihre beste Weite, zudem sprang sie auf 6,78 und 6,45 m. Drei ihrer sechs Versuche waren ungültig. Mikaelle Assani (SCL Heel Baden-Baden) wurde mit 6,69 Vierte vor der U20-EM-Dritten Laura Raquel Müller (Unterländer LG), die mit 6,64 m auf Rang fünf landete.

Zuletzt war Mihambo, die im Januar ihr Comeback nach monatelanger Verletzungspause gegeben hatte, bei der Hallen-DM in Leipzig mit 6,93 m zum elften nationalen Titel nacheinander gesprungen. Mihambo hatte sich im vergangenen Sommer bei den deutschen Meisterschaften eine Muskelverletzung zugezogen und in der Folge ihren WM-Titel in Budapest nicht verteidigen können.

(A.Nikiforov--DTZ)