Deutsche Tageszeitung - Greipel verpasst Etappensieg erneut knapp

Greipel verpasst Etappensieg erneut knapp


Greipel verpasst Etappensieg erneut knapp
Greipel verpasst Etappensieg erneut knapp / Foto: ©

Radprofi Andre Greipel hat einen Etappensieg bei der Tour Down Under erneut nur knapp verpasst. Beim Sprint um den Tagessieg auf dem vierten Teilstück der Rundfahrt durch Südaustralien über 152,8 Kilometer von Norwood nach Murray Bridge belegte der 37-Jährige den vierten Platz. Wie bei der zweiten Etappe gewann Caleb Ewen (Australien).

Textgröße ändern:

In der Gesamtwertung führt weiter der Australier Richie Porte (Trek-Segafredo). Der Berliner Simon Geschke (CCC Team) liegt mit 15 Sekunden Rückstand auf Rang sieben.

(B.Izyumov--DTZ)