Deutsche Tageszeitung - Lahm: Bayern sind "einzigartig in Europa"

Lahm: Bayern sind "einzigartig in Europa"


Lahm: Bayern sind
Lahm: Bayern sind "einzigartig in Europa" / Foto: © AFP

DFB-Ehrenspielführer Philipp Lahm sieht seinen früheren Klub Bayern München als Musterbeispiel für gute Arbeit und Kontinuität im Fußball-Geschäft an. "Die Siegermentalität wurde über Generationen entwickelt und weitergegeben. Gerade auch über die ehemaligen Spieler, die seit 40 Jahren diesen Verein führen. Wo gibt es das sonst? Da sind die Münchner einzigartig in Europa", sagte der 38-Jährige dem Fachmagazin kicker (Montagausgabe).

Textgröße ändern:

Lahm erwartet allerdings von Trainer Julian Nagelsmann in seinem zweiten Jahr bei den Bayern einen Schritt nach vorne. "Julian Nagelsmann muss jetzt zeigen, wie er die Mannschaft entwickeln kann", sagte der achtmalige deutsche Meister: "Er hat in Hoffenheim und Leipzig bewiesen, dass er Mannschaften entwickeln kann. Die Konstellation bei einem der größten Klubs der Welt war - gerade für einen jungen Trainer - schwierig. Ein Titel war okay. Aber beim FC Bayern muss mehr als ein Titel herausspringen, um wirklich erfolgreich über mehrere Jahre arbeiten zu können."

Lahm sprach sich aber dafür aus, Nagelsmann die nötige Zeit zu geben. "Das erste Jahr unter Jupp Heynckes 2011/12 war auch nicht das erfolgreichste, wir wurden dreimal Zweiter - und gewannen 2013 das Triple", sagte er.

(Y.Ignatiev--DTZ)