Deutsche Tageszeitung - Medien: Leverkusen trennt sich von Seoane

Medien: Leverkusen trennt sich von Seoane


Medien: Leverkusen trennt sich von Seoane
Medien: Leverkusen trennt sich von Seoane / Foto: © AFP

Der kriselnde Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen trennt sich nach einem Bericht des Kölner Stadt-Anzeigers von Trainer Gerardo Seoane. Nachfolger des Schweizers soll Xabi Alonso werden. Laut der spanischen Zeitung Marca soll der ehemalige Welt- und Europameister einen Vertrag bis Sommer 2024 erhalten.

Textgröße ändern:

Seoane (43) hatte die Werkself in der vergangenen Saison auf Anhieb in die Champions League geführt. In seiner zweiten Spielzeit als Verantwortlicher läuft nicht mehr viel zusammen, Leverkusen gewann nur zwei von zwölf Pflichtspielen.

In der Bundesliga ist Bayer auf Platz 17 abgerutscht, im DFB-Pokal scheiterte Leverkusen in der ersten Runde am Drittligisten SV Elversberg. In der Champions League war das 0:2 beim FC Porto am Dienstagabend die zweite Niederlage im dritten Spiel.

(G.Khurtin--DTZ)