Deutsche Tageszeitung - Formel 2: Schumacher Zehnter im ersten Qualifying

Formel 2: Schumacher Zehnter im ersten Qualifying


Formel 2: Schumacher Zehnter im ersten Qualifying
Formel 2: Schumacher Zehnter im ersten Qualifying / Foto: © AFP

Mick Schumacher ist ansprechend in seine Formel-2-Karriere gestartet. Der Prema-Pilot und Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher belegte am Freitag im Qualifying zum ersten Rennen in Bahrain am Samstag (11.10 Uhr MEZ) in 1:41,583 Minuten den zehnten Platz. Der 20-Jährige verlor dabei aber das Duell mit seinem indonesischen Teamkollegen Sean Gelael, der in 1:41,254 Minuten Siebter wurde.

Textgröße ändern:

Die Pole Position sicherte sich der Italiener Luca Ghiotto (UNI-Virtuosi/1:40,504). Die Startaufstellung für das Sprintrennen am Sonntag (13.15 Uhr MEZ) ergibt sich aus den Resultaten am Samstag.

Schumacher feiert in Bahrain sein Debüt im Unterbau der Formel 1. "Ich freue mich extrem, endlich geht es los. Ich fühle mich fit und bin zu 110 Prozent bereit", hatte er am Donnerstag gesagt. Ab dem kommenden Dienstag wird er zudem bei den Formel-1-Testfahrten teilnehmen und dabei unter anderem im Ferrari-Cockpit sitzen.

(T.W.Lukyanenko--DTZ)