Deutsche Tageszeitung - Schwedens Zentralbank hebt Leitzins um 0,5 Punkte auf 0,75 Prozent an

Schwedens Zentralbank hebt Leitzins um 0,5 Punkte auf 0,75 Prozent an


Schwedens Zentralbank hebt Leitzins um 0,5 Punkte auf 0,75 Prozent an
Schwedens Zentralbank hebt Leitzins um 0,5 Punkte auf 0,75 Prozent an / Foto: © AFP

Im Kampf gegen die hohe Inflation hat Schwedens Zentralbank erneut den Leitzins angehoben. Er steigt von 0,25 auf gleich 0,75 Prozent, wie die Riksbank in Stockholm am Donnerstag mitteilte. Es ist der größte Zinsschritt seit 22 Jahren.

Textgröße ändern:

Die Bank hatte den Zinssatz erst im Mai von null auf 0,25 Prozent angehoben. Sie kündigte im vergangenen Monat bereits weitere Schritte an, um binnen drei Jahren einen Wert von zwei Prozent Teuerung zu erreichen. Die Inflationsrate in Schweden liegt derzeit bei um die sieben Prozent.

Experten sehen eine Inflation von zwei Prozent oder knapp darunter als einen Wert an, bei dem die Preisstabilität gewährleistet und der außerdem weit genug weg von den Gefahren einer Deflation ist. Die Europäische Zentralbank will in ihrer Sitzung am 21. Juli über eine Leitzinserhöhung entscheiden.

(V.Varonivska--DTZ)