Deutsche Tageszeitung - Zwei Kinder bei Angriff in Duisburg schwer verletzt - Verdacht versuchten Mordes

Zwei Kinder bei Angriff in Duisburg schwer verletzt - Verdacht versuchten Mordes


Zwei Kinder bei Angriff in Duisburg schwer verletzt - Verdacht versuchten Mordes
Zwei Kinder bei Angriff in Duisburg schwer verletzt - Verdacht versuchten Mordes / Foto: © AFP/Archiv

Bei einem Angriff in der Nähe einer Duisburger Schule sind am Mittwoch zwei Kinder schwer verletzt worden. Polizisten nahmen einen 21-Jährigen fest, der die Schüler attackiert haben soll, wie die Beamten in der nordrhein-westfälischen Stadt mitteilten. Wegen Verdachts des versuchten Mordes soll der Tatverdächtige am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt werden, wie Polizei und Staatsanwaltschaft Duisburg am Abend erklärten.

Textgröße ändern:

Womit die neun und zehn Jahre alten Schüler bei dem Angriff auf offener Straße verletzt wurden, war weiter unklar. Sie wurden den Angaben zufolge stationär in Krankenhäusern behandelt, in Lebensgefahr schwebten sie demnach nicht. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauerten weiter an.

(M.Dylatov--DTZ)