Deutsche Tageszeitung - Bundesarbeitsagentur: Nachfrage nach Arbeitskräften im November erneut gesunken

Bundesarbeitsagentur: Nachfrage nach Arbeitskräften im November erneut gesunken


Bundesarbeitsagentur: Nachfrage nach Arbeitskräften im November erneut gesunken
Bundesarbeitsagentur: Nachfrage nach Arbeitskräften im November erneut gesunken / Foto: © AFP/Archiv

Die derzeitige Schwäche der deutschen Konjunktur zeigt sich weiterhin auch am Arbeitsmarkt: Der Stellenindex der Bundesagentur für Arbeit (BA) sank im November verglichen mit Oktober um einen weiteren Punkt auf nun 114 Punkte, wie die BA am Mittwoch mitteilte. Im Vorjahresvergleich verlor der Index, der die gemeldete Arbeitskräftenachfrage anzeigt, um 15 Punkte. Der Index ist seit mehreren Monaten rückläufig.

Textgröße ändern:

Nun ging die gemeldete Nachfrage im Jahresvergleich in der Mehrzahl der Wirtschaftszweige erneut zurück - und zwar "zum überwiegenden Teil in zweistelliger prozentualer Höhe", teilte die BA mit. Besonders stark fielen die Rückgänge im Bereich Information und Kommunikation, im Gastgewerbe, in der Zeitarbeit sowie im Bereich Verkehr und Logistik aus.

Der Index ist laut BA der aktuellste Stellenindex in Deutschland und beruht auf den bei der Arbeitsagentur gemeldeten Stellenangeboten. Der saison- und kalenderbereinigte Indikator bildet die Entwicklung der Arbeitskräftenachfrage am ersten Arbeitsmarkt unabhängig von jahreszeitlichen Einflüssen ab und spiegelt die Einstellungsbereitschaft der Unternehmen wider.

(O.Tatarinov--DTZ)