Deutsche Tageszeitung - Unternehmen zeigen sich zum Jahresbeginn pessimistischer

Unternehmen zeigen sich zum Jahresbeginn pessimistischer


Unternehmen zeigen sich zum Jahresbeginn pessimistischer
Unternehmen zeigen sich zum Jahresbeginn pessimistischer / Foto: ©

Die Unternehmen in Deutschland beginnen das Jahr mit verhaltenen Erwartungen. Der Ifo-Geschäftsklimaindex sank im Januar leicht von 96,3 Punkten auf 95,9 Punkte, wie das Münchner Forschungsinstitut am Montag mitteilte. "Die Stimmung in den deutschen Chefetagen ist zum Jahresstart leicht gesunken", erklärte Ifo-Präsident Clemens Fuest. Demnach blicken Unternehmer pessimistischer in die Zukunft, schätzen ihre aktuelle wirtschaftliche Lage aber etwas besser ein.

Textgröße ändern:

Der entsprechende Lageindikator stieg laut Ifo von 98,8 Punkten auf 99,1 Punkte. Der Index für die Erwartungen der befragten Unternehmen sank von 93,9 Punkten auf 92,9 Punkte. Für seinen Geschäftsklimaindex befragt das Ifo-Institut monatlich rund 9000 Unternehmen. Dabei werden sie gebeten, ihre gegenwärtige Geschäftslage zu beurteilen und ihre Erwartungen für die nächsten sechs Monate einzuschätzen.

"Das Verarbeitende Gewerbe zeigt Zeichen der Erholung", teilten die Forscher mit. Auch der Großhandel zeige sich zufriedener als zuletzt. Im Dienstleistungssektor verzeichneten sie dagegen "merklich zurückhaltendere Erwartungen der Unternehmen", auch im Bauhauptgewerbe verschlechterte sich demnach die Stimmung.

(O.Tatarinov--DTZ)